ÖGJ

Antifaschismus-Seminar

Die Geschichte des Faschismus in Österreich und Deutschland im Vergleich

Unter dem Motto: "Gemeinsam der dunklen Geschichte gedenken" veranstaltet die Österreichische Gewerkschaftsjugend gemeinsam mit der DGB Jugend NRW-Münsterland ein Antifaschismusseminar.
Seminarort: IBIS Hotel Linz, Kärnterstraße 18-20, 4020 Linz; Kandlheim Linz
 
Programm
Die Teilnahme ist ab Freitag Vormittag, Nachmittag oder Abend möglich.
 
05.05.2017
09:00 - 12:00 Uhr
Österreichs Vorgschichte zum Nationalsozialismus
 
13:00 - 16:00 Uhr
Deutschlands Vorgeschichte zum Nationalsozialismus
 
...im Anschluss gemeinsame Diskussionsrunde und gegenseitiges Kennenlernen
 
 
06.05.2017
09:00 - 09:30 Vorbereitung auf den Seminartag
 
09:30 - 13:00 Uhr
Workshop zur vergleichenden Faschismusgeschichte
- Schlüsselereignisse in der österreichischen und deutschen Faschismusgeschichte
- Faschistische Strömungen in Österreich und Deutschland heute
 
14:00 - 17:00
Zeitzeugengespräch mit Walter Stern
Das Leben und politische Wirken von Walter Stern; Die Jugendzeit im Ständestaat; Antisemitismus im Alltag; Die Nachkriegsjahre in Österreich; Aufarbeitung des Nationalsozialismus in Österreich.
 
...im Anschluss Abendveranstaltung mit ArbeiterInnen-Liederabend
 
07.05.2017
ca. 09:30
Fahrt zur Gedenkstätte Mauthausen
Teilnahme am Jugendgedenkmarsch und an der offiziellen Befreiungsfeier

Ende ca. 14 Uhr

Artikel weiterempfehlen

Instagram

> FOLGEN
Facebook
> LIKEN
Twitter
> HIER GEHT´S ZU TWITTER