Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Datenschutzerklärung
ÖGJ

Lehrling übernehmen und Prämie sichern

Neue Förderung bringt 1.000 Euro Einmalprämie
Aufgrund von Schwierigkeiten bei der Lehrstellensuche nutzen Jugendliche oft die Chance, eine Ausbildung in überbetrieblichen Einrichtungen zu starten. Das Ziel bleibt jedoch einen geeigneten Betrieb zu finden, um seine Ausbildung abzuschließen.
Der Vorteil für die Ausbildungsunternehmen liegt in der Erfahrung, die der Lehrling mitbringt.

Ein weiterer Anreiz für die Aufnahme von Lehrlingen aus überbetrieblichen Ausbildungsstätten ist eine einmalige Prämie in der Höhe von 1.000 Euro pro Lehrling und Lehrbetrieb. Ausbezahlt wird nach Absolvierung des ersten Jahres im Unternehmen.

Artikel weiterempfehlen