Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Datenschutzerklärung
ÖGJ
Von links: ÖGB-Präsident Erich Foglar, Gewinner Kevin Hatvan, AK-Präsident Alfred Schreiner, Jugendvertrauensrat Alexander Röck, ÖGJ-Landessekretär Kevin Sifkovits und Jugendvertrauensrat Andreas Bosits.

Südburgenländer gewinnt bei ÖGJ Gewinnspiel

Kevin Hatvan von Jugend am Werk freut sich über 100 Euro

„Urlaubs- und Weihnachtsgeld sind nicht gesetzlich geregelt, sondern Teil der Kollektivvertrages, der jedes Jahr von der Gewerkschaft neu verhandelt werden muss. Über diese Tatsache haben wir im Zuge unserer heurigen ´Sommergeld-Kampagne´ informiert", erklärt ÖGJ-Landessekretär Kevin Sifkovits.

Im Zuge dieser Kampagne fand ein österreichweites Gewinnspiel statt, bei dem ein Südburgenländer als Gewinner hervorging. Kevin Hatvan ist Schlosser-Lehrling in der Lehrwerkstatt Jugend am Werk in Rotenturm und kann sich über einen Gewinn in der Höhe von 100 Euro freuen. Übergeben wurde der Preis von zwei Präsidenten – nämlich von ÖGB-Präsident Erich Foglar und AK-Präsident Alfred Schreiner.

 

Redaktion: Beate Horvath, Pia Kedl

Facebook
> LIKEN
Twitter
> HIER GEHT´S ZU TWITTER

Artikel weiterempfehlen