Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Datenschutzerklärung
ÖGJ

54. Jugendsporttag der Gewerkschaftsjugend Steiermark

Es gibt verschiedene Methoden, sich im Berufsleben fit zu halten. US-Präsident Donald Trump zum Beispiel läuft täglich im Kreis. Die Gewerkschaftsjugend Steiermark hingegen setzt auf fortschrittliche Bewegung und veranstaltete am Donnerstag, den 8. Juni 2017, im Sportzentrum Zeltweg ihren 54. Jugendsporttag für über 1.200 Jugendliche aus über 30 steirischen Unternehmen und Institutionen.

Verschiedene Aktivitäten, von Fußball über Beachvolleyball bis hin zum Astronautentrainer, wurden bei schönstem Postkartenwetter vom Veranstaltungsteam angeboten. ÖGJ-Landesvorsitzender Manuel Trausenegger zeigt sich erfreut: „Es waren sehr faire Wettkämpfe mit Topleistungen von den Jugendlichen zu sehen. Diese jungen Menschen sind die steirischen SpezialistInnen  in den Berufen von morgen.“

AK-Vizepräsidentin Patricia Berger, der ÖGB-Landesvorsitzende Horst Schachner und der ÖGJ-Landesvorsitzende Manuel Trausenegger ehrten die Siegerinnen und Sieger aus über 20 Bewerben. In der Teamwertung konnte sich auch dieses Jahr wieder die ÖBB LW Knittelfeld den heißbegehrten Pokal sichern. Der ÖGB-Landesvorsitzende dazu: „Sport und Gewerkschaft können Menschen miteinander verbinden – mein großes Dankeschön gilt allen BetriebsrätInnen und Jugendlichen für ihr tolles Engagement.“

 

Facebook
> LIKEN

Artikel weiterempfehlen