Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Datenschutzerklärung
ÖGJ

Internatskosten

Sehr geehrter Herr Schlaumeier, mein Name ist Peter, ich mache die Ausbildung zum Tischler und muss jetzt zehn Wochen in die Berufsschule gehen. Welche Kosten fallen für mich an?

Lieber Peter,


Der Besuch der Berufsschule und des Internats sind kostenlos. Also alle zur Schule gehörenden Lehrmittel sind kostenlos. Als ÖGJ haben wir uns erfolgreich für die Abschaffung der Internatskosten für Lehrlinge eingesetzt. Hefte und Stifte oder besondere Werkstoffe für den praktischen Unterricht musst du selbst bezahlen.


Du schreibst, dass du zehn Wochen durchgehend in die Berufsschule gehen musst. In deinem Fall spricht man daher von einer lehrgangsmäßigen Berufsschule.
Grundsätzlich muss dir deine/dein Lehrberechtigte/r die Zeit für den Schulbesuch freigeben. Die Internatskosten werden seit 1.1.2018 vom Insolvenzentgeltfonds übernommen.

Viel Erfolg in der Berufsschule!


MFG
Professor Schlaumeier

 

Artikel weiterempfehlen